Fr

17

Jul

2015

"My spirit sang all day" - Kunstbox Seekirchen am Wallersee

http://www.kunstbox.at/

 

Wir freuen uns auf die kommende Konzertfahrt ins Salzburger Land...

Im Gepäck haben wir ein vielfältiges Programm mit spannenden geistlichen und weltlichen Kompositionen und auch ein paar traditionelle Melodien in modernem Gewand....ein wunderbarer Einstieg in die Sommerferien wie wir finden....

1 Kommentare

So

03

Mai

2015

"Kostbarkeiten der Seele" - Musik und Literatur in der Nepomukkapelle, Bregenz

0 Kommentare

Mi

11

Feb

2015

Long Road - Jubiläumskonzert "10 Jahre Ottava Rima" mit Cantalon (CH)

Karten an der Abendkasse erhältlich

0 Kommentare

Mi

04

Feb

2015

10 Jahre Ottava Rima - Schweizer Freunde zum Jubiläum

2005 gilt als der offizielle Startschuss der Aktivitäten von vier Damen und vier Herren, die sich auf dem Weg zu neuen Chorerfahrungen zunächst in einer Lauteracher Garage an das gemeinsame Musizieren machten. Selbstfindung stand zunächst auf dem Programm. Weil bekanntlich Singen zusammenschweißt und zu gemeinsamen Höhenflügen anregt, musste ein Name her. In Ottava Rima, einer Bezeichnung für ein italienisches Versmaß aus dem 16. Jahrhundert, gefunden, blieb Lauterach, allerdings nun das BORG, Sitz des Ensembles.

Drei Jahre später machte sich die immer intensiver werdende Probenarbeit erstmals bezahlt. Ausprobieren hieß damals die Devise und es gelang. Einer von acht IBK-Kulturförderpreisen in der Kategorie "A cappella Vokalensembles" ging an Ottava Rima. Das machte Lust auf mehr. Konzertauftritte mit der deutschen „A cappella“-Formation“ Viva Voce und dem holländischen Spitzenensemble „Shiva Knows“ (2010) folgten. Als Chorverband-Repräsentant durfte das Ensemble Vorarlberg bei der AGACH in Udine (2009) vertreten. Die Gemeinden Mals und Landeck (2011 und 2013) luden sodann zu Gastauftritten und vom musikalischen Ehrgeiz gepackt, bildete die Teilnahme bei Austria Cantat in Salzburg  den Höhepunkt im Jahr 2012. Das Prädikat „Ausgezeichnet“ und der 1. Preis in der Kategorie Ensembles waren der Lohn für kontinuierliches Arbeiten. Wieder „ausgezeichnet“ hieß es zwei Jahre später beim Chorwettbewerb "Österreich singt - Europe sings" ebenfalls in Salzburg, um kurz darauf beim Alpenländischen Chorfestival im Schweizerischen Brig wahre Sängerfreunde zu finden: Cantalon, der Jubiläumsgast beim Konzert „10 Jahre Vokalensemble Ottava Rima“ am 14. März.

 

Auf diesem „langen Weg“ war Ottava Rima, das seit 2010 in der aktuellen Besetzung auftritt, natürlich auch in Vorarlberg selbst stimmlich präsent: Bezau, Bregenz, Bludesch, Dornbirn, Frastanz, Götzis, Hard, Hohenweiler, Lauterach, Rankweil und St. Gerold lauten die bisherigen Stationen.

 

Cantalon

Das Ensemble Cantalon singt in einer aktuellen Besetzung von 25 SängerInnen im Alter von achtzehn bis siebenundzwanzig Jahren und wurde im Jahre 2008 gegründet.

2013 hat das Ensemble am Schweizerischen Chorwettbewerb den 1. Platz in seiner Kategorie sowie den Spezialpreis für den Jugendchor mit der höchsten Punktzahl ersungen. Geleitet wird Cantalon von Gründer Philipp Schmidlin, der zurzeit an der Hochschule Luzern Chorleitung und Schulmusik studiert. 

www.cantalon.com

 

 

Factbox

Long Road

Jubiläumskonzert „10 Jahre Vokalensemble Ottava Rima“

mit Ottava Rima und dem Schweizer Vokalensemble Cantalon

14. März 2015, 19.30 Uhr

Pfarrkirche Dornbirn Oberdorf


0 Kommentare